500 Jahre Havanna

Der Tagesspiegel widmet dem 500. Jubiläum der Stadt eine Sonderveröffentlichung, die Havanna vielseitig beleuchtet.

Kategorie Länder
Erscheinungstermin 16.11.2019
Anzeigenschluss 28.10.2019
Downloads Downloads

Havanna ist heute der kulturelle, politische und administrative Mittelpunkt Kubas. Die Stadt wurde 1519 von den Spaniern gegründet und hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Aufgrund ihrer strategisch günstigen Lage entwickelte sie sich schnell zur wichtigsten Hafenstadt in der Karibik. Die britische Besatzung, der jahrelange US-amerikanische Einfluss und die sozialistische Revolution machen Havanna zu einer geschichtsträchtigen Stadt. Seit 1982 zählt die Altstadt auch zum UNESCO-Weltkulturerbe und zieht mit seinem kubanischen Flair weltweit Touristen an.